Die Zeit steht nicht still. Was sich wie „common sense“ anhört, ist gerade für den SQL Server und die Microsoft Data Platform oberste Prämisse: kontinuierliche Innovation und „Big Bet“ Neuerungen für unterschiedlichste Anwendungsfelder, aber aus einem Guss und mit einfachster Integration.

Was kommt nach der Version 2014 mit der neuen SQL Server vNext Version? Was versteckt sich hinter Microsoft Predictive Analytics und was kann ich damit machen? Wie bekomme ich den ganzen „Zoo“ der Schatten IT durch den heutigen Trend der Visualisierung, neudeutsch „Discovery“ der Daten wieder in den Griff?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen möchten wir – PASS Deutschland und Microsoft - Ihnen vom 3. bis 5. Februar 2015 mit der zweiten SQL Server Konferenz in Darmstadt bieten: an einen Pre Con Tag gespickt mit Workshops zu aktuellen Technologien und Best Practises schließen sich zwei Tage Konferenz an.

Deutsche und Internationale Experten präsentieren, diskutieren und erläutern Themen wie SQL Server vNext, Self-Service BI, Hochverfügbarkeit, Big Data, Continuous Integration, In-Memory Computing, Data Stewardship, Data Vault und Modern Data Warehouse, Machine Learning, das Internet der Dinge, Enterprise Information Management und viel andere spannende Themen.

Eine detaillierte Agenda, die Themen der Power Workshops und alle Speaker aus der Community und von Microsoft werden in Kürze bekannt gegeben.

Noch Community Mitglieder der PASS Deutschland e.V. erhalten natürlich verbesserte Konditionen.

Anmeldung geöffnet

Die Anmeldung zur Dt. SQL Server Konferenz 2015 ist geöffnet.
Jetzt noch bis 30.11.2014 den Super-Early-Bird-Rabatt sichern.

Jetzt kostenpflichtig anmelden! >>

Call for Papers

In diesem Jahr sind Experten und Interessierte aufgerufen, sich mit Vorträgen an dem Call for Papers zu beteiligen.

Call for Papers >>

Partner werden

Sie möchten Partner oder Sponsor der Deutschen SQL Konferenz werden und den Teilnehmern Ihre Produkte und Dienstleistungen näher bringen?

Dann fordern Sie jetzt nähere Informationen an >>